Home
Contact
Imprint
Sitemap
Print
GDK / CDS

Infoplattform Praxisassistenz

Die Praxisassistenz erlaubt Assistenzärzt/innen in der Fachrichtung Allgemeine Innere Medizin eine Weiterbildung bei erfahrenen Hausärztinnen und Hausärzten in der Praxis. Während der Praxisassistenz werden nicht nur die erforderlichen Kompetenzen für den Hausarztberuf erworben, sondern die angehenden Ärztinnen und Ärzte werden dank konkreter Erfahrung auch für dieses Berufsfeld motiviert, was wiederum einen positiven Einfluss auf das Berufsbild „Grundversorger“ hat.

Mit dem Ziel, den Nachwuchs bei den Hausärztinnen und Hausärzten zu fördern, wurden ab 2007 entsprechende Programme geschaffen und von den Kantonen mitfinanziert. Die Idee des Praxisassistenz-Programmes wurde bereits 1998 von der FMH und dem Kollegium für Hausarztmedizin KHM ins Leben gerufen; 2008 ging die Trägerschaft des KHM-Programms an die neu gegründete Stiftung zur Förderung der Weiterbildung in Hausarztmedizin (WHM) über. Durch diese Stiftung werden zusätzlich zu den kantonal mitfinanzierten Praxisassistenzstellen jährlich rund 50 weitere Praxisassistenzen mitfinanziert. 

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über Art und Anzahl der kantonalen Praxisassistenz-Stellen und enthält weiterführende Links. Die genannte Kontaktperson ist Ansprechpartner seitens der kantonalen Gesundheitsdepartemente (Verwaltung). Für Fragen auf der operativen Ebene verweisen wir auf die Liste der operativen Koordinatoren, welche auf der Website der WHM aufgeschaltet ist.

Kanton Kontaktperson seitens Kanton
Einzelheiten
AG Dr. med. Martin Roth
Kantonsarzt
unbefristet
Dauer einer Stelle: 12 Monate
10 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 75% des Lohnes
Mehr...
AI Dr. med. Max Fischer
Ärztlicher Leiter
Spital Appenzell
unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate
0.4 Stellen pro Jahr (Vertrag mit Spital Herisau, zeitlich reduzierter Rahmen)
Beitrag des Kantons: 50% des Lohnes
AR Dr. med. Vinzenz Müller
Kantonsarzt
bis 2019
Dauer einer Stelle: 6 Monate
1 Stelle
Beitrag des Kantons: 100% des Lohnes
Mehr...
BE Dr. med. Jan von Overbeck
Kantonsarzt

2013 - 2017
Dauer einer Stelle: 6 Monate
21 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 75% des Lohnes
Mehr...
Programm "Praxisassistenz" des Kt. Bern

BL Dr. med. Brian Martin
Kantonsarzt
2015 - 2017
Dauer einer Stelle: 6 Monate
5 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 75% des Lohnes
BS Sabrina Stachl
Leiterin Bewilligungswesen, Gesundheitsdepartement
ab 2009
Dauer einer Stelle: 6 Monate à 100% oder 12 Monate à 50%
3 Stellen à 100% oder 6 Stellen à 50% pro Jahr
Beitrag des Kantons: 75% des Lohnes
Mehr...
FR Dr. med. Chung-Yol Lee
Kantonsarzt
unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate
Beitrag des Kantons: 80% des Lohnes
Cursus Romand de Médecine de Famille
GE Prof. Jean-Michel Gaspoz
Médecin-chef du Service de Médecine de premier recours, HUGE
ab 2005
Dauer einer Stelle: 6 Monate
4 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 75% des Lohnes
Cursus Romand de Médecine de Famille
GL Orsoyla Ebert
Hauptabteilungsleiterin Gesundheit
unbefristet
Dauer einer Stelle: 12 Monate
1 Stelle pro Jahr
Beitrag des Kantons: 75% des Lohnes
GR Dr. med. Martin Mani
Kantonsarzt
Unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate
8 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 75% des Lohnes
Mehr...
JU Nicolas Pétremand
Chef du Service de la santé publique
2010-2015
Dauer einer Stelle: 6 Monate
2 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 75% des Lohnes
Cursus Romand de Médecine de famille
Cursus jurassien de médecine générale
LU Dr. med. Roger Harstall
Kantonsarzt
Unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate
20 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 66% des Lohnes
Mehr...
Hausarztinstitut IHAM-CC
NE Dr Claude-François Robert
Médecin cantonal
unbefristet
5 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 80%
Mehr...
NW Volker Zaugg
Vorsteher Gesundheitsamt
unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate
2 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 66%
Modell Zentralschweiz
OW Patrick Csomor
Leiter Gesundheitsamt
unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate
2 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 75%
Modell Zentralschweiz
SG Dr. med. Markus Betschart
Kantonsarzt
unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate
Total 120 Monate/Jahr Praxisassistenz und Curriculums-Stellen à 6 oder 12 Monate
Beitrag des Kantons: ca. 80% des Lohnes
Mehr...
SH

Dr. Markus Schärrer
Leiter Gesundheitsamt

unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate
2 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 100% des Lohnes
Mehr...
SO Dr. med. Christian Lanz
Kantonsarzt
2013 - 2017
Dauer einer Stelle: 6 Monate
9 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 80% des Lohnes
Mehr...
SZ Dr. med. Daniel Dürr
Kantonsarzt II
unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate
5 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: ca. 70% des Lohnes
Modell Zentralschweiz
TG Dr. med. Agnes Burkhalter
Stv. des Kantonsarztes
bis Ende 2016
Dauer einer Stelle: 6 Monate oder 3 Monate
8 Stellen à 3 Monate und 5 Stellen à 6 Monate pro Jahr
67% bei 3 Monaten und 50% bei 6 Monaten
Mehr...
TI

Dr. med. Giorgio Merlani
Kantonsarzt

kein kantonales Praxisassistenz-Programm
UR

Beat Planzer
Abteilungsleiter Amt für Gesundheit

unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate
2 Hausärztestellen pro Jahr
1 Pädiatriestelle pro Jahr
Beitrag des Kantons: 75% des Lohnes
Mehr..
VD Carina Hum
Cheffe de projet, Service de la santé publique
unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate zu 100% oder 12 Monate zu 50%
25 Stellen pro Jahr inkl. Pädiatrie
Beitrag des Kantons: 80% des Lohnes
CRMF
IUMF
ForOm-NV
FormOL
VS Nathalie Moret-Ducret
Cheffe de section, Service de la santé publique
unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate
Keine fixe Anzahl Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 60% des Lohnes
ZG Dr. med. Rudolf Hauri
Kantonsarzt
unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate
4 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 33% des Lohnes
Modell Zentralschweiz
ZH

Prof. Dr. Thomas Rosemann
Direktor des Instituts für Hausarztmedizin an der Universität Zürich

Dr. med. Iris Hähnel
Oberärztin

unbefristet
Dauer einer Stelle: 6 Monate
30 Stellen pro Jahr
Beitrag des Kantons: 100%
Mehr...

Kontakt

Annette Grünig
Schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren (GDK)
Haus der Kantone
Speichergasse 6
Postfach
CH-3001 Bern

Tel. +41 (0)31 356 20 34
Fax. +41 (0)31 356 20 30