Home
Contact
Imprint
Sitemap
Print
GDK / CDS


 
 

- Teilrevidierte GDK-Empfehlungen zur Spitalplanung

Aufgrund verschiedener Entscheide des Bundes- und des Bundesverwaltungsgerichts in Sachen kantonale Spitalplanungen hat die GDK ihre Empfehlungen zur... [mehr...]

 
 

- Ersatzwahl des HSM-Fachorgans

Die Amtszeit der HSM-Fachorgan-Mitglieder ist auf maximal acht Jahre beschränkt, weshalb bis im Mai 2017 folgende sechs Mitglieder aus dem Gremium... [mehr...]

 
 

- KKJPD, GDK und Städteverband wenden sich an den Ständerat in Sachen Alkoholgesetz

GDK, KKJPD und der Städteverband rufen den Ständerat gemeinsam auf, bei der Totalrevision des Alkoholgesetzes auf eine ausgewogene Lösung zu setzen,... [mehr...]

 
 

- Die zunehmende Zahl älterer pflegebedürftiger Menschen beschäftigt Bund und Kantone

Bund und Kantone haben sich im Rahmen des «Dialogs Nationale Gesundheitspolitik» über die Herausforderungen in der Langzeitpflege ausgetauscht. Der... [mehr...]

 
 

- Monitoring nicht-universitäre Gesundheitsberufe

Der Vorstand hat an seiner Sitzung vom 10. April 2014 von dem durch das Obsan im Auftrag der GDK erarbeiteten Monitoringkonzept und einem ersten... [mehr...]

 
 

- Neue Urteile zur Viszeralchirurgie und Kinderonkologie

Das interkantonale Beschlussorgan für die Planung der hochspezialisierten Medizin (HSM) nimmt Kenntnis von den neusten Urteilen des... [mehr...]

 
 

- Kantone passen Verfahren zur hochspezialisierten Medizin an

Das interkantonale Beschlussorgan für die Planung der hochspezialisierten Medizin (HSM) wird zukünftig ein zweistufiges Verfahren durchführen. Damit... [mehr...]

 
 

- Die GDK eröffnet die zweite Vernehmlassung zur Vereinbarung über die Finanzierung der ärztlichen Weiterbildung (WFV)

Die im Betreff genannte Vereinbarung hat zum Ziel, die Versorgung mit genügend und gut ausgebildetem medizinischem Fachpersonal auch unter den... [mehr...]

 
 

- Die GDK und die EDK eröffnen das Beitrittsverfahren zur Teilrevision der Interkantonalen Vereinbarung über die Anerkennung von Ausbildungsabschlüssen vom 18. Februar 1993

Die gegenwärtige, das Register der Gesundheitsfachpersonen der GDK betreffende Rechtsgrundlage  muss insbesondere um eine Grundlage für die Erhebung... [mehr...]

 
 

- Die GDK lehnt die Volksinitiative „Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache“ ab.

Die GDK lehnt die Volksinitiative „Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache“ ab. Sie ist der Meinung, dass der Entscheid über einen... [mehr...]