Home
Contact
Imprint
Sitemap
Print
GDK / CDS

Nationale Strategie gegen Krebs 2014-2020

Der Bund und die Kantone haben 2014 die Nationale Strategie gegen Krebs verabschiedet.

Am 23. November 2017 haben der Bund und die Kantone mit der Verabschiedung des Berichts „Weiterführung der Nationale Strategie gegen Krebs“  der Verlängerung der Strategie bis Ende 2020 zugestimmt. Basierend darauf wurde am 1. März 2018 der Umsetzungsplan der NSK für die Jahre 2018-2020 zur Kenntnis genommen und verabschiedet.

Nähere Informationen zur Umsetzung der NSK: http://www.nsk-krebsstrategie.ch/

Registrierung von Krebs und anderen Diagnosen

Neue gesetzliche Grundlagen für die Registrierung von Krebs

Per Anfang 2020 tritt das nationale Krebsregistrierungsgesetz (KRG) samt entsprechender Verordnung (Krebsregistrierungsverordnung, KRV) in Kraft. Das KRG und seine Verordnung schaffen die Voraussetzungen für eine schweizweit einheitliche und vollständige Krebsregistrie-rung. Sie regeln in Bezug auf Krebserkrankungen welche Daten erhoben, gemeldet, registriert und weitergeleitet werden, um sie auf nationaler Ebene auszuwerten und zu veröffentlichen.
Mit dem Inkrafttreten des KRG sind neu alle Kantone verpflichtet, ein Krebsregister zu führen oder sich einem bestehenden Krebsregister anzuschliessen. Eine Übersicht über die kantonalen Aufgaben unter dem KRG und weitere nützliche Hinweise im Hinblick auf den Vollzug können unter den nachfolgenden Links heruntergeladen werden: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/themen/mensch-gesundheit/nichtuebertragbare-krankheiten/krebs/krebsregistrierung/inkraftsetzung-krebsregistrierungsgesetz.html

HPV

Brustkrebs-Früherkennungsprogramme

Der Schweizerischer Verband der Brustkrebs-Früherkennungsprogramme stellt es sich zur Aufgabe, das Mammografie-Screening in der Schweiz zu fördern. Weiter, koordiniert er die gemeinsamen Aktivitäten der dem Verband angeschlossenen regionalen Programme für Brustkrebsfrüherkennung und stellt damit die Chancengleichheit im Zugang zur Brustkrebsfrüherkennung durch Mammografie sowie die Einhaltung hoher Qualitätsstandards der entsprechenden Leistungen sicher.

Kontakt

Seraina Grünig
Schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren (GDK)
Haus der Kantone
Speichergasse 6
Postfach
CH-3001 Bern

Tel. +41 (0)31 356 20 36
Fax. +41 (0)31 356 20 30