Die GDK

Die Schweizerische Gesundheitsdirektorenkonferenz ist das politische Koordinationsorgan der Kantone in der Gesundheitspolitik. Sie hat die Förderung der Zusammenarbeit der Kantone in gesundheitspolitischen Belangen zum Ziel und bildet eine nationale Plattform für den Dialog mit Bundesbehörden und anderen wichtigen Organisationen des Gesundheitswesens.

Gesucht: Ein/e stellvertretende/r Generalsekretär/in für die GDK

Es winkt eine anspruchsvolle und vielfältige Tätigkeit im Haus der Kantone in Bern. Als stellvertretende/r Generalsekretär/in gestalten Sie die Schweizer Gesundheitspolitik aktiv mit.

Krieg in der Ukraine: Die Schweiz hat bislang 18 behandlungsbedürftige Zivilpersonen aus der Ukraine aufgenommen

Seit September nimmt die Schweiz verletzte Zivilpersonen aus der Ukraine zur akutsomatischen Spitalbehandlung auf. Bisher wurden sechs Ambulanzflüge mit 18 Patientinnen und Patienten durchgeführt. Anfang dieser Woche konnte erstmals in diesem Rahmen…

Covid-19

Nach dem Wechsel in die «normale Lage» liegen die meisten Aufgaben zur Pandemiebewältigung in der Verantwortung der Kantone.

Gesundheitsinformationen für Schutzsuchende aus der Ukraine

Hier finden Schutzsuchende aus der Ukraine Wissenswertes über das Gesundheitssystem in der Schweiz – auf Ukrainisch und in weiteren Sprachen.

Jahresbericht 2021

Auch im Jahr 2021 konnte die GDK ihre Rolle als Koordinationsorgan erfüllen.

Die GDK kurz erklärt

Wie ist die GDK aufgebaut? Wie fördert sie die Zusammenarbeit zwischen den Kantonen? Wie setzt sie sich auf nationaler Ebene für die Anliegen der Kantone ein?