Organe

Plenarversammlung (Vereinbarungskantone der IVHSM)

Die Plenarversammlung setzt sich aus den Gesundheitsdirektorinnen und Gesundheitsdirektoren derjenigen Kantone zusammen, die der Interkantonalen Vereinbarung für hochspezialisierte Medizin (IVHSM) beigetreten sind – das sind aktuell alle. Sie wählt die Mitglieder des HSM-Beschlussorgans und lässt sich jährlich vom Präsidium des HSM-Beschlussorgans über den Stand der Umsetzung der IVHSM informieren.

HSM-Beschlussorgan

Die Kantone haben die Planung der hochspezialisierten Medizin dem HSM-Beschlussorgan übertragen. Das Gremium setzt sich aus den Gesundheitsdirektorinnen und –direktoren der Kantone Basel-Stadt, Bern, Genf, Glarus, Luzern, St. Gallen, Tessin, Waadt, Zug und Zürich zusammen und wird von Regierungsrat Dr. Rolf Widmer, Gesundheitsdirektor Kanton Glarus präsidiert. Mit beratender Stimme sind das Bundesamt für Gesundheit, die Schweizerische Hochschulkonferenz und santésuisse im Gremium vertreten.

Das HSM-Beschlussorgan bestimmt die zu konzentrierenden Bereiche der hochspezialisierten Medizin und trifft die Planungs- und Zuteilungsentscheide. Die Leistungszuteilungen des HSM-Beschlussorgans haben einen schweizweit rechtsverbindlichen Charakter.

HSM-Fachorgan

Die medizinisch-wissenschaftliche Aufarbeitung der Bereiche der hochspezialisierten Medizin wird vom HSM-Fachorgan vorgenommen, welches von Prof. Martin Fey präsidiert wird. Das 15-köpfige Expertengremium setzt sich aus in- und ausländischen Ärztinnen und Ärzten aus verschiedenen medizinischen Fachbereichen zusammen.

Das HSM-Fachorgan erarbeitet Vorschläge für eine verstärkte Koordination und Konzentration der untersuchten Leistungsbereiche. Es legt die Voraussetzungen für die Leistungserbringung fest und verabschiedet Empfehlungen für die Leistungszuteilung, die dem Beschlussgremium als Entscheidungsgrundlage dienen.

HSM-Projektsekretariat

Das HSM-Projektsekretariat ist dem Generalsekretariat der GDK angegliedert. Es nimmt organisatorische und administrative Aufgaben im Zusammenhang mit der Planung der hochspezialisierten Medizin wahr und koordiniert die Arbeiten von HSM-Fach- und Beschlussorgan.

Kontakt