Coronavirus

Ende März 2022 hat der Bundesrat die letzten Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus aufgehoben und die besondere Lage beendet. In der normalen Lage liegen die meisten Aufgaben zur Pandemiebewältigung in der Verantwortung der Kantone. Dazu gehören bei Bedarf die Bereitstellung von Behandlungs-, Test- und Impfkapazitäten sowie allfällige Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung.

Um die Kantone und den Bund auch nach Auflösung der Swiss National Covid-19 Science Task Force mit wissenschaftlicher Expertise zu unterstützen, wurde ein neues wissenschaftliches Beratungsgremium für die Covid-19 Pandemie eingesetzt (Link zur WebseiteMedienmitteilung).

Evaluationsberichte

  • Erkenntnisse aus den kantonalen Analysen zum Krisenmanagement während der Corona-Pandemie: Die in verschiedenen Kantonen zum eigenen Krisenmanagement vorgenommenen Evaluationen wurden einander gegenübergestellt. Alle Checklisten und Poster sowie ein Methodenbericht wurden auf der Website der KdK veröffentlicht.
  • Zusammenarbeit von Bund und Kantonen in der Covid-19-Epidemie: Der Schlussbericht der KdK identifiziert sieben Handlungsfelder, in denen Optimierungsbedarf besteht.
  • Evaluation der Krisenbewältigung Covid-19 bis Sommer 2021: Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat eine externe Evaluation über die Bewältigung der Covid-19-Pandemie bis im Sommer 2021 in Auftrag gegeben.
  • Zusammenarbeit zwischen Bund und Kantonen bei der Bewältigung der Covid-19-Pandemie: Die Bewältigung der Covid-19-Krise verlangte eine sehr enge Zusammenarbeit zwischen den Behörden des Bundes und der Kantone. Die Geschäftsprüfungskommission des Ständerates (GPK-S) prüft diese Zusammenarbeit in einem Bericht.
  • Evaluation der Impfpromotion und Erhöhung der Impfbereitschaft: Vor dem Hintergrund der neuen Erfahrungen mit der Covid-19-Impfung hat der Bundesrat das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) und das Bundesamt für Gesundheit (BAG) beauftragt, die Impfpromotion des Bundes zu evaluieren. Der Fokus des Berichts lag auf der Covid-19-Impfung und der Grippeimpfung.

Aktuelle Lage

Aktuelle Informationen des Bundesamtes für Gesundheit

Zur Webseite

Informationen zur aktuellen Lage

Informationen rund um die Covid-19-Impfung

Informationen des BAG

Informationen rund um die Post-Covid-19-Erkrankung

Informationen des BAG

Altea-Netzwerk

Empfehlungen und Arbeitsgrundlagen zuhanden der Kantone

Angebote im Bereich psychische Gesundheit

Kontakt