Home
Contact
Imprint
Sitemap
Print
GDK / CDS

Tabakprävention

Die Tabakprävention wird in der Schweiz von einer Vielzahl von Akteuren betrieben und weiterentwickelt. Während sich der Bund insbesondere mit den Produktvorschriften, der Tabakbesteuerung, dem Arbeitsschutz, der Verwaltung des Tabakpräventionsfonds, der Durchführung nationaler Kampagnen und der nationalen Koordination der Tabakprävention befasst, liegen wesentliche Aufgabenbereiche der Verhaltens- und Verhältnisprävention in den Händen der Kantone. Einige Kantone haben mit Unterstützung des Tabakpräventionsfonds ein kantonales Programm lanciert, welches verschiedene Aktivitäten im Bereich der Tabakprävention koordiniert.

Kontakt

Diana Müller

Schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren (GDK)
Haus der Kantone
Speichergasse 6
Postfach
CH-3001 Bern

Tel. +41 (0)31 356 20 40
Fax. +41 (0)31 356 20 30