Home
Contact
Imprint
Sitemap
Print
GDK / CDS

Heidi Hanselmann neue GDK-Präsidentin

11. April 2019

Heidi Hanselmann heisst die neue Präsidentin der Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und –direktoren (GDK). Sie ist Gesundheitsdirektorin des Kantons Sankt Gallen und ist seit 2016 Vizepräsidentin der GDK. Zudem hat sie mehrere Jahre auch das Beschlussorgan der Hochspezialisierten Medizin präsidiert.

Die engagierte und erfahrene Gesundheitspolitikerin wird das Zepter vom scheidenden Präsidenten Thomas Heiniger, der im Kanton Zürich nicht mehr zur Wiederwahl angetreten ist, am 1. Mai 2019 übernehmen. Die Plenarversammlung der GDK wählte zudem Lukas Engelberger, Gesundheitsdirektor des Kantons Basel-Stadt, zum neuen Vizepräsidenten. Heidi Hanselmann betonte bei der Wahl die tragende Rolle der Kantone für eine qualitativ hochstehende, allen zugängliche, aber auch finanzierbare Gesundheitsversorgung: «Die Kantone haben die Interessen ihrer Bürgerinnen und Bürger als Prämien- und Steuerzahlende abzuwägen und sie tun das auch. Die GDK muss dabei auch in Zukunft als geeinte Vertreterin der an sich so unterschiedlichen Kantone die prominente Rolle spielen.»

Auskünfte:

  • Regierungsrätin Heidi Hanselmann, Tel. 058 229 10 64
  • Regierungsrat Lukas Engelberger, Tel. 061 267 95 23
  • Regierungspräsident Thomas Heiniger, Tel. 043 259 52 29


Michael Jordi, Zentralsekretär GDK, Tel. 079 702 20 90

Kontakt

Schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren (GDK)
Haus der Kantone
Speichergasse 6
Postfach
CH-3001 Bern

Tel. +41 (0)31 356 20 20
Fax. +41 (0)31 356 20 30

E-Mail office(at)gdk-cds.ch
www.gdk-cds.ch