Finanzierung

Die Wirtschaftlichkeitsprüfung hat zum Ziel, das richtige Verhältnis zwischen Leistungen und deren Preisen (Tarifen) zu definieren. Dieser Aufgabe kommt nicht nur bei der Vergabe von Leistungsaufträgen, sondern auch bei der Genehmigung oder Festsetzung von Tarifen eine bedeutende Rolle zu. Die GDK unterstützt die Kantone in ihrer Bestrebung, kostenbasierte Tarife zu ermitteln.

Die GDK bemüht sich, dass die Verfahren betreffend die Beiträge der Kantone bei stationärer Behandlungen ausserhalb der kantonalen Spitalliste nach Artikel 41 Absatz 3 KVG schweizweit einheitlich gestaltet werden.

Kontakt